Jappy

Die Community Jappy: Facebook mit Benefits?

Jappy oder auch oftmals fälschlicherweise als Yappy im Internet gesucht ist eine Community für junge Leute und jung gebliebene Singles. Wir waren uns erst nicht schlüssig, ob wir überhaupt über Jappy einen Test Bericht verfassen sollten. Es handelt sich bei Jappy nämlich nicht um eine „reine“ Singlebörse, sondern eher um ein soziales Netzwerk ähnlich wie Facebook. Mit einem Vorteil: in der Jappy Community sind die Mitglieder angemeldet, um neue Freunde oder einen Partner zu finden und dann mit diesen auf Yappy Jappy im Kontakt zu bleiben.

Jappy ist zu 100 % kostenlos nutzbar. Auch wird der Jugendschutz in der Community groß geschrieben, da sich in der  Community viele minderjährige Mitglieder aufhalten.
Was hat die Community zu bieten?

jappy

Erst einmal eine riesige Menge an Mitgliedern: Rund 1,5 Millionen Mitglieder-Accounts sind seit der Eröffnung dieser Community online gegangen. An einem üblichen Werktag halten sich bis zu 50.000 und mehr Mitglieder aus unterschiedlichen Ländern zur selben Zeit hier auf. Das hier kaum Langeweile aufkommen kann ist klar: Denn viele dieser Member suchen nach neuen Kontakten.

Die Altersstufe bei Jappy geht von 14 Jahren an aufwärts. Für Jugendliche bestehen besondere Schutzvorkehrungen. Jüngere Mitglieder können bei Support oder bei den Moderatoren, die sich online aufhalten gemeldet werden.
Kontakte entstehen durch Winks, Geschenke und natürlich E-Mails. Zudem bietet diese Kotaktplattform abwechslungsreiche Spiele und „Tests“ falls einmal kein Freund online ist (das ist aber eher unwahrscheinlich).

Ist die Community zur Partnersuche oder zum Flirten geeignet?

Hier geben wir ein ganz klares „Jein!“ Zwar lässt sich hier nach Singles suchen, dies kann auch im Profil angegeben werden, doch liegt das Hauptaugenmerk doch eher auf den Community-Teil  zum Freunde treffen und chatten.

Unser Fazit zu Jappy (oder Yappy?!)

Sicherlich hat diese Plattform keinen Anspruch darauf, sich Singlebörse zu nennen. Das will es auch gar nicht. Jappy ist eine Community für junge Leute, die sich hier wohlfühlen und hier ihre Freunde treffen und Kontakte pflegen. Einen Partner kennenzulernen ist hier aber durchaus möglich, gerade durch die hohe Anzahl an Mitgliedern, die zeitgleich online sind. Auch macht es einen riesen Spaß mit Menschen aus anderen Ländern  in den Kontakt treten zu können.

Auch Jappy hat das Problem, welches fast jede gratis Community und/oder Singlebörse hat – es gibt viele Fake-Accounts (Scammer?!). Ebenso in der Community ist ein wenig Vorsicht angesagt, mit wem hier in den Kontakt getreten wird.

Jappy ist voll und ganz kostenlos nutzbar. Credits bekommt der User zum Beispiel für tägliche Einloggen – damit können dann kleine Geschenke an Freunde auf Jappy versandt werden. Wer Spaß daran hat Mitglied in einer riesigen Online-Community zu sein, die zum Teil auch für das Flirten und Kennenlernen geeignet ist, der sollte sich Jappy gerne einmal ansehen.

Auf nach Jappy!

Wer jedoch lieber eine Webseite für „Erwachsene“ sucht, der sollte sich besser auf Lablue oder auf Bildkontakte umschauen, die ebenfalls kostenlos nutzbar sind.