Mittwoch,13 Dezember 2017
Flirten

Die Wahl der Singlebörse – richtig Flirten!

Richtig Flirten soll gelernt sein. Das ist schon ein wahrer Ausspruch. Doch wer sich in den Dschungel der Flirtplattformen und Singlebörsen im Web begibt, der sollte auch darauf achten hier die richtige Wahl der Singlebörse  zu treffen. Die meisten Singlebörsen unterscheiden sich. Sie bieten unterschiedliche Funktionen, die mal gratis sind und ein anderes Mal Geld kosten. Sie sprechen unterschiedliche Zielgruppen an und bieten verschiedene Service an. Worauf sollte ich beim Flirten im Netz oder besser gesagt bei der Wahl meiner Singlebörse achten? Die Wahl der Singlebörse – richtig Flirten!

Erst schauen dann Flirten!

flirtenDie Registrierung in den Singlebörsen ist zu 99,99 % gratis und Sie können sich anschließend ungestört (mit Einschränkungen ) umsehen. Das sollten Sie auch machen. Testen Sie die Funktionen aus schauen Sie ob Sie hier auch den Partner finden Koenen, den Sie sich vorstellen, bevor Sie sich zu einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft entscheiden. Ebenso werfen Sie am Besten einen Blick auf die verschiedenen Profile. Sehen diese möglicherweise zu gut aus? Sind Brad Pitt oder Jennifer Lopez auf Singlesuche in dieser Börse, wie auf dem Profilfoto zu sehen oder handelt es sich lediglich um ein Fake-Profil?

Erst lesen und dann Flirten!

Fast jede Singlebörse wird Sie dazu ermuntern, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen. Das ist auch nichts Unseriöses – schließlich möchten Sie ja einen Partner kennenlernen und ungestört ohne Einschränkungen flirten. Doch bevor Sie das tun, lesen Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) auch wirklich durch und klicken Sie nicht nur auf das Kästchen! Denn hier finden Sie wichtige Informationen, wie die Kosten, die Kündigungsfrist und ob möglicherweise „Animateure“ (Fake-Profile) zum Einsatz kommen, die Ihnen eine gut besuchte Singlebörse vorgaukeln!

Erst denken dann Flirten!

Schauen Sie nach, wie Sie in der Singlebörse Ihre Rechnung zahlen können. Das kann meist über verschieden Wege geschehen. flirtBanküberweisung, Kreditkarte und PayPal kommen am häufigsten zum Einsatz. Bietet die Singlebörse ein Probe-Abo und verlängert sich dieses automatisch? Dann vergessen Sie nicht rechtzeitig zu kündigen, wenn Sie nicht verlängern wollen. Entweder per E-Mail oder wenn Sie sicher gehen wollen per Einschreiben! Und hier noch ein Tipp mit auf dem Weg: Zwar sind die langfristigen Abos in den Singlebörsen meist günstiger, doch das lohnt sich nur, wenn Sie wirklich beispielsweise ein ganzes Jahr nach einem Partner suchen wollen. Denn wenn Sie unsere Tipps und Tricks beherzigen werden Sie wahrscheinlich nicht länger als 1-3 Monate benötigen, um in der Singlebörse ihrer Wahl nicht nur zum Flirten zu kommen, sondern dort den Traumpartner Ihres Lebens kennenzulernen!

 

Check Also

Freund

Die Suche nach Mr. Right oder wie finde ich einen Freund?

Eine gefühlte Ewigkeit sind Sie jetzt bereits Single und momentan sieht es auch nicht danach …