Flirten im Netz

Flirten im Netz – mein Profil

Wie stelle ich es an, das Flirten im Netz? Denn ganz so einfach wie es sich manchen vorstellen, ist das Kennenlernen eines neuen Partners im Internet nun auch nicht. Es ist bei Weitem nicht damit getan, sich lediglich irgendwo in einer Singlebörse anzumelden und darauf zu warten, dass sich jemand nettes zum Flirten bei einem meldet. Diejenigen die das dann tatsächlich machen, haben meist nichts Gutes im Sinn…

Flirten im Netz – der Start

flirten im netzNatürlich sollten Sie zum Flirten im Netz schon einmal die passende Singlebörse für sich selbst gefunden haben. Einfach kostenlos registrieren und dann…Ja, und was dann? Dann füllen Sie Ihr Profil aus! Und zwar nicht lediglich mit einem Usernamen wie „wilder Willi 69“  und „sucht nach einem heißen Date“. Sie sollten sich hier wirklich ein wenig Mühe geben, ansonsten müssen Sie sich nicht darüber wundern, dass Ihre Mails nicht beantwortet werden und Sie außer vom Moderator der Singlebörse keine Nachrichten erhalten.

 

Flirten im Netz – das Profil

Je nachdem welche Mitgliedschaft Sie in der Singlebörse gewählt haben und welche Konditionen diese bietet haben Sie nun verschiedene Möglichkeiten. Auf einer kostenpflichtigen Datingplattform, sind das nach Abschluss der Mitgliedschaft in der Regel mehr. Wichtig ist es, dass Sie wirklich ehrlich sind, wenn es um Ihre persönlichen, sprich intimen Daten wie Alter, Größe, Gewicht, Beruf usw. geht. Denn nicht ist schlimmer, als wenn Sie wirklich jemand interessantes kennenlernen und dann eingestehen müssen, dass Sie womöglich von vorne bis hinten in Ihrem Profil gelogen haben! Denken Sie daran: Wenn Sie wirklich seriös auf der Suche nach einem Partner sind, möchten Sie selbst auch nicht angelogen werden!

• wählen Sie einen vorteilhaften Profilnamen

• laden Sie mindestens eines, wenn möglich mehrere interessante Fotos von Ihnen hoch – aber bitte keineswegs solche, für die  Sie sich später (oder schon jetzt)schämen!

• füllen Sie Ihr Profil wenn  möglich (und das ist möglich) komplett und ehrlich aus!

• machen Sie Angaben zu Ihren Interessen und Hobbys

• denken Sie sich ein witziges oder intelligentes  Motto aus und integrieren Sie dieses in Ihrem Profil

Flirten im Web – die Details

flirten im netzViele Datingplattformen bieten Ihnen die Möglichkeit einen Test zu Ihrer Persönlichkeit zu machen, um passenden Partner vorschlagen zu können. Das sollten Sie natürlich auch nutzen. Denn es ist zwar nett, mit Hunderten von Partnervorschlagen überhäuft zu werden, doch macht es wenig Sinn, wenn unter diesen nicht einer ist, der zu ihnen passt. Diese Tests sind wissenschaftlich erarbeitet worden und helfen wirklich dabei Ihren Traumprinzen oder Ihre Traumprinzessin zu finden!

Sollte die Singlebörse zusätzlich über ein Forum verfügen nutzen Sie auch diese Möglichkeit. Doch bevor Sie sich hier in das Abenteuer stürzen, stellen Sie sich bitte auch im Forum kurz vor und erzählen Sie ein wenig über sich.

Nicht zuletzt bieten viele Webseiten zum Flirten auch die Möglichkeit an Gruppenchats und Veranstaltungen teilzunehmen. Auch hier sollten Sie sich integrieren, damit die anderen User einen besseren Eindruck von Ihnen erhalten.

Flirten im Netz ist nicht schwer und Sie können hier schnell einen passenden Partner kennenlernen, wenn Sie unsere Tipps ein wenig beherzigen!

Check Also

Freund

Die Suche nach Mr. Right oder wie finde ich einen Freund?

Eine gefühlte Ewigkeit sind Sie jetzt bereits Single und momentan sieht es auch nicht danach …