Mittwoch,23 August 2017
Gleichklang.de

Partner- und Freundschaftssuche im Gleichklang.de

Gleichklang.de ist eine Singlebörse und Kontaktplattform für alle, die sich ein wenig von der Masse abheben. Wir haben Palina Rojinski nicht gefunden, doch sicherlich wäre sie ein geeignetes Mitglied in der Singlebörse Gleichklang.de: Hier treffen sich Veganer und Vegetarier, Esoteriker, Gays, Lesben, Pansexuelle, Tierschützer und Menschen, die aufgrund der eigenen persönlichen Lebenssituation (Gesundheit, Religion etc.) es Vorziehen einer klassischen Singlebörse für die Massen fernzubleiben.

Gleichklang.de

Dabei ist Gleichlamg.de nicht nur für die Partnersuche geeignet. Ebenso können hier neue Freunde mit denselben Interessen gefunden werden, es gibt einen Shop, Kleinanzeigen und vieles mehr, was zurzeit von rund 15.000 Mitgliedern genutzt wird.

Gleichklang ist fair: Test vor der Registrierung

Die Plattform für die Partnersuche und die Suche nach neuen Freunden Gleichklang.de ist überaus fair. Ob es ratsam ist, sich dort zu registrieren kann anhand eines kurzen Tests schon vor dem eigentlichen Registrierungsprozess herausgefunden werden. Je nachdem, wie die eigenen Antworten ausfallen, rät Gleichklang zu einer Mitgliedschaft oder gibt dem Tipp nochmals über die eigne persönliche Situation nochmals nachzudenken, um dann ggf. später zurückzukehren.

Gleichklang.de schlägt dem User wirklich nur passende Partner, mit denselben Interessen vor. Hier erhält der Nutzer zwar wenig Vorschläge, die sind aber dann „echte Treffer“. Wichtig ist es außerdem bei Gleichklang.de, das eigene Profil vollständig und korrekt auszufüllen, sonst gibt es auf Mails keine Antwort (… welch ein Wunder?!).

Die Kosten der Singlebörse und Freundschaftsplattform

Toleranz, Fairness und Verständnis sind die Grundsätze bei Gleichklang und das spiegelt sich auch in den überraschend günstigen Preise wieder.

So gibt es die einjährige Mitgliedschaft für 78.- Euro oder auch im „Notfall-Tarif“ für Menschen, die sich mehr nicht leisten können für 48.- Euro im Jahr.

Hass-Mails, Beleidigungen und anderes Negatives sollten bei Gleichklang.de besser unterlassen werden. Diese alternative Singlebörse und auch die Mitglieder sind sehr tolerant und freundlich.

Unser Fazit zu Gleichklang.de

Wer sich in einer „Singlebörse für die Massen“ nicht gut aufgehoben fühlt und selbst einen sozialen Touch hat, der wird sich bei Gleichklang.de sauwohl (sorry!) gemüsewohl fühlen. Ob Vegetarier, Veganer, Gay, Lesbe, Esoteriker oder sonst wer, wer ein wenig soziales Verständnis hat, ist hier gerne Willkommen. Die Mitgliedszahl bewegt sich in einem Bereich, der es durchaus zulässt hier den Traumpartner oder den neuen besten Freund zu finden und die Gebühren sind für eine Singlebörse im unteren Bereich. Einmalig ist wohl der „Sozialtarif“ und zeigt auf, wie fair diese Singlebörse agiert.

Bist du im Gleichklang?

Check Also

Singlebörse für Mollige

Singlebörse für Mollige: ran an den Speck!

Eine Singlebörse für Mollige, die nicht nur absolut seriös arbeitet, sondern zugleich auch noch für …