Mittwoch,23 August 2017
Shop a man

Shopaman 2015 – die andere Plattform für das Dating

Dating im Internet, welches ähnlich abläuft wie ein Einkauf bietet die Plattform vom Shopaman (Shop a man – Einen Mann einkaufen). Frauen shoppen gerne und genau dieser „Schwäche“ haben sich die Macher von dieser Dating-Plattform angenommen. Bei Shopaman geht es aber wie der Namen schon aussagt nicht darum, sich für die passenden Schuhe oder ein schönes Kleid zu entscheiden, sondern für einen Mann.

Nun lassen sich auf Shopaman natürlich nicht ernsthaft Männer kaufen. Das wäre ja in etwas so wie im Mittelalter und hätte den Touch vom Menschenhandel … die Shoppingfunktion ist etwas anderes. Wenn Frau sich dazu entscheidet, mit einem Mann in den Kontakt treten zu wollen, dann kann sie diesen in ihren virtuellen Einkaufskorb legen – was dann die Erlaubnis zur Kontaktaufnahme seitens des Mannes ist. Diese Shopping-Funktion ist witzig gemacht und spricht vor allem eine junge und offene Generation an.

Dating für Frauen auf Shopaman kostenlos

Mit oder ohne Einkaufsfunktion lassen sich die Männer hier anschreiben. Und es ist tatsächlich so: es gibt viele Frauen, die diese „Macht“ mögen selbst zu entscheiden, von wem sie nun kontaktiert werden möchten. Für Frauen ist Shopaman zu 100 % kostenlos!

Shopaman ist durch und durch eine seriöse Plattform zum Chatten und Flirten. Der Support ist aufmerksam und sortiert aus. Es finden sich im Netz keine negativen Erfahrungsberichte zu Shop a man. Auch sind in dieser Singlebörse keine Moderatoren angestellt, die Mann zu einer Mitgliedschaft „überreden“ wollen.

Dating für Männer auf Shopaman

Man(n) könnte nun glauben, dass es lediglich nur einige Männer gibt, die sich shoppen lassen wollen. Dem ist aber nicht so. Shopaman bietet eine große Auswahl an attraktiven Männern an.

Als Mann sollte besonders wert auf ein gepflegtes und aussagekräftiges Profil gelegt werden. Sie kaufen ja auch nicht das die letzten Reste an der Obsttheke im Supermarkt …

Männer können sich als Luxusgut registrieren lassen. Die Kosten starten bei 34,90 Euro für einen Monat – bei längeren Laufzeiten gibt es Rabatte.

Die Registrierung und die damit verbundene kostenlose Mitgliedschaft können jederzeit beendet werden. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft (Luxus-Mitgliedschaft), die notwendig ist, um alle Funktionen nutzen zu können, muss 7 Tage vor der vereinbarten Laufzeit schriftlich über Brief oder Fax erfolgen, ansonsten verlängert sich diese automatisch.

Zusätzlich können bei Shopaman auch sogenannte „Credits“ genutzt werden. Credits lassen sich verdienen zum Beispiel durch das Hochladen von Fotos und das vollständige Ausfüllen des Profils.

shopaman

Unser Fazit zu Shopaman: Da die Mitgliedschaft für Frauen absolut kostenlos, ist hier ein natürlicher nicht zu verachtender Frauenanteil am Start, der auch genau weiß, was er (sie) möchte. Die Macht ohne Wenn und Aber selbst zu entscheiden, mit wem sie in den Kontakt tritt und mit wem nicht. Hier gibt es online Dating für Männer auf eine andere Art – es ist fast wie im richtigen Leben. Mit einem tollen Profil kommt man beim Dating auf Shop a man sehr weit. Wer sich keine Mühe mit dem Profil gibt, muss sich nicht darüber wundern, wenn er zum „Ladenhüter“ mutiert.

Jeder der Lust dazu hat, einmal eine etwas andere und vor allem witzig gemachte seriöse Dating-Plattform zu nutzen, der sollte sich Shop a man auf jeden Fall einmal genauer ansehen. Einige ewige Nörgler sehen das Einkaufen von Männern als sexistisch an, was aus unserer Sicht völliger Unfung ist. Denn niemand dazu wird gezwungen sich Einkaufen zu lassen. Aus diesem Grunde sollte Shop a man als das gesehen werden was es ist: Eine tolle Idee, die  klasse und seriös umgesetzt wurde.

Übrigens ist das fleißige Team von Shop a man immer im Einsatz. Der Support antwortet schnell und immer wieder gibt es Neuerungen bei Shop a man, welche für ein noch besseres Dating-Feeling sorgen!

Lass dich jetzt shoppen…!

Check Also

Friendscout

Friendscout Test: Erfahrungen in der Singlebörse

Test Friendscout: Erfahrungen in der Singlebörse Wer kennt sie nicht die anderen „Scout“-Anbieter neben Friendscout? …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.